Kontakt

Ihre Meinung zählt!

Jameda

Bewerten Sie uns.

Sprechzeiten

Montag
8.00-12.30 & 14.00-18.00 Uhr
Dienstag
8.00-12.30 & 14.00-18.30 Uhr
Mittwoch
8.00-12.30 & 13.30-16.00 Uhr
Donnerstag
8.00-12.30 & 14.00-18.30 Uhr
Freitag
8.00-12.30

Telefon: 0 52 55 - 61 59

» Ästhetische Zahnmedizin

Ästhetische Zahnheilkunde

Sie sollen sich mit Ihren Zähnen rundum wohlfühlen – und wer sich wohlfühlt, lächelt gerne. Unser grundsätzliches Ziel ist es, dass Sie ohne Beschwerden kauen und sprechen können. Aber auch der optische Aspekt spielt eine Rolle.

Wir bieten Ihnen daher folgende ästhetische Leistungen an:

Eine Versorgung mit Vollkeramik hat gegenüber Edelmetall oder anderen Materialien einige Vorteile:

  • Unauffällig, da zahnfarben.
    Vollkeramische Lösungen können an Ihre natürliche Zahnfarbe angepasst werden und fallen daher nicht auf.
  • Die glatte Oberfläche schützt vor Bakterien.
    Keramische Werkstoffe haben eine glatte Oberfläche. Bakterien finden deshalb kaum Halt, was insbesondere Karies sehr gut vorbeugt.
  • Keramik ist langfristig haltbar.
    Aktuelle Studien haben gezeigt: Keramik hat einen ähnlichen Abrieb wie die natürliche Zahnsubstanz und ist aus diesem Grund sehr lange haltbar.
  • Nichtleitende Eigenschaften.
    Keramik leitet lediglich in einem äußerst geringen Maß Wärme und Kälte weiter. Mit einer keramischen Versorgung können Sie deshalb beschwerdefrei heiße und kalte Speisen genießen!
  • Hervorragende Körperverträglichkeit.
    Keramik ist problemlos körperverträglich (biokompatibel) und auch für Allergiker oder Menschen geeignet, bei denen sich rascher Überempfindlichkeitsreaktionen zeigen.

Mehr zur vollkeramischen Versorgung finden Sie in unserem Online-Ratgeber

Sie sind mit Ihrer Zahnfarbe unzufrieden und wünschen sich hellere Zähne? Eine Aufhellung – ein Bleaching – kann häufig helfen. Je nach Situation gibt es verschiedene Möglichkeiten:

In Office-Bleaching.
Beim In Office-Bleaching tragen wir das Bleichmittel außen auf die Zähne auf. Träger des Bleaching-Gels sind individuell angefertigte Schienen, die auf die Zahnreihen geschoben werden. Wir hellen dabei Ihre Zähne insgesamt auf oder passen sie gezielt zum Beispiel an eine hellere Veneer- oder Kronenrestauration an. Die Behandlung dauert rund eine Stunde. Unter Umständen kann es sinnvoll sein, das Bleaching zu wiederholen.

Internes Bleaching.
Mit einem internen Bleaching können wir innere Verfärbungen wurzelkanalbehandelter Zähne aufhellen. Das Bleichmittel wird in den Zahn gefüllt. Bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist, wird der Zahn provisorisch verschlossen. Danach passen wir Ihnen eine neue, zahnfarbene Füllung an.

Was sind eigentlich wurzelkanalbehandelte Zähne? Mehr...

Home-Bleaching.
Das Home-Bleaching führen Sie selbst zuhause durch. Wir erklären Ihnen in der Praxis, was Sie beachten sollten und erhalten von uns eine individuell angefertigte Kunststoffschiene und das Bleachingmittel. Die Schiene wird mit dem Gel befüllt und täglich für eine oder mehrere Stunden auf die Zähne gesetzt. Nach rund zwei Wochen ist in der Regel das gewünschte Ergebnis erreicht. Wenn Sie unsicher bei der Anwendung sind, fragen Sie bei uns einfach noch einmal nach – wir erklären Ihnen den Gebrauch gerne noch einmal!

Sie möchten vorab mehr über Bleachingmethoden wissen? In unserem Online-Ratgeber finden Sie weitere Infos

Wussten Sie, dass Marilyn Monroe eine der ersten Hollywoodstars überhaupt war, die ihr strahlendes Lächeln mit Veneers verschönert hat? Mit diesen keramischen, hauchdünnen Schalen können wir Ihre Frontzahnpartie unauffällig und dauerhaft korrigieren.

Wir empfehlen sie Ihnen unter anderem bei optisch unschönen Konturen der Frontzähne – zum Beispiel, wenn aus den Zähnen zum Beispiel ein Stückchen abgebrochen ist oder Schneide- und Eckzähne Verfärbungen zeigen.

Streng genommen zählen Veneers als Teilkronen zum Zahnersatz.
Mehr zu Veneers haben wir in unserem Online-Ratgeber für Sie zusammengestellt!

Möchten Sie Ihre Zähne zum dezenten Blickfang machen? Mit Schmucksteinen, Gold- oder Silberplättchen verhelfen wir Ihnen zu einem eleganten Aussehen! Auf den leicht angerauten Zahn kleben wir den Schmuckstein auf, der meist mehrere Jahre hält. Sollte Ihnen Ihr Zahnschmuck nicht mehr gefallen, können wir ihn problemlos entfernen.

Übrigens: Bei guter Mundhygiene ist korrekt angebrachter Zahnschmuck für Ihren Zahn unschädlich.

Haben Sie Fragen zu den einzelnen Möglichkeiten? Bitte sprechen Sie uns bei Ihrem nächsten Besuch darauf an, wir beraten Sie gerne.

Sie wünschen mehr Informationen zu ästhetischen Behandlungen? Werfen Sie einen Blick in unseren Online-Ratgeber.