Kontakt

Ihre Meinung zählt!

Jameda

Bewerten Sie uns.

Sprechzeiten

Montag
8.00-12.30 & 14.00-18.00 Uhr
Dienstag
8.00-12.30 & 14.00-18.30 Uhr
Mittwoch
8.00-12.30 & 13.30-16.00 Uhr
Donnerstag
8.00-12.30 & 14.00-18.30 Uhr
Freitag
8.00-12.30

Telefon: 0 52 55 - 61 59

» Technische Details

modernes Röntgengerät

Wir möchten Ihnen ein paar Geräte vorstellen, die wir in unserer Zahnarztpraxis alltäglich einsetzen:






 

Unsere gesamte Praxis ist digital vernetzt. So stehen uns mit wenigen Klicks in jedem Behandlungsraum die Informationen zur Verfügung, die wir für Ihre Diagnose und Therapie brauchen. Die eingesparte Zeit kommt Ihrer Beratung und Ihrer Behandlung zugute.

Röntgenaufnahme auf PC

Wir setzen in unserer Praxis ein strahlenreduziertes, analoges Röntgenverfahren ein. Die Aufnahmen können wir direkt im Behandlungszimmer durchführen. Wenn wir eine Aufnahme Ihrer kompletten Zahnreihen (eine „Panoramaröntgenaufnahme“) benötigen, bitten wir Sie in einen separaten Röntgenraum.

Mit unserer intraoralen Kamera zeigen wir Ihnen Ihre Zähne aus ungewohnter Perspektive. Sie können auf dem Bildschirm...

  • unsere Diagnose nachvollziehen,
  • Stellen erkennen, auf die Sie bei Ihrer häuslichen Zahnpflege besonders achten sollten
  • oder Ihre neuen Inlays oder Kronen von Nahem betrachten.

Wir verwenden eine Digitalkamera für den Farbabgleich, damit der Zahnersatz von unseren Dentaltechnikern an Ihre natürliche Zahnfarbe angepasst werden kann – und so später nicht auffällt.

... wir haben unser eigenes zahntechnisches Labor!

Bei Ihrer Prophylaxesitzung, vor einer Zahnaufhellung (Bleaching) oder bei Zahnfleischbehandlungen setzen wir spezielle Pulverstrahl- und Schallgeräte ein. Mit ihnen können Zähne und Zahnzwischenräume wirkungsvoll und schonend gereinigt sowie Auflageverfärbungen durch Zigaretten, Tee und Kaffee beseitigt werden.

Insbesondere bei Wurzelkanalbehandlungen isolieren wir den erkrankten Zahn mit einem medizinischen Gummituch (Kofferdam) vom übrigen Mundraum. Damit wird Ihre Behandlung noch sicherer und angenehmer: Bakterien im Speichel können nicht mehr in den Zahn und umgekehrt Spülflüssigkeiten nicht mehr in Ihren Mund gelangen.

Bei Untersuchungen und Behandlungen tragen wir als Standard eine Lupenbrille, die eine vergrößerte Sicht Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches ermöglicht. So lassen sich die feinen Strukturen im Mundinnern gut erkennen, was die Diagnose und Behandlung erleichtert.

Wenn eine Wurzelkanalbehandlung notwendig wird, kommt es darauf an, die entzündungsauslösenden Bakterien vollständig aus den Wurzelkanälen zu entfernen. Wir setzen dazu ein elektrometrisches Wurzellängenmessgerät ein. So können wir die Länge der Wurzelkanäle exakt bestimmen und ersparen Ihnen in der Regel einige der notwendigen Röntgenaufnahmen. Zur Aufbereitung und Reinigung der Wurzelkanäle verwenden wir spezielle maschinelle Instrumente (Nickel-Titan-Feilen). Zusätzlich findet jede Wurzelkanalbehandlung unter Verwendung von Kofferdam statt. Dieses sind unsere Grundlagen, damit Ihr Zahn nach der Behandlung noch langfristig erhalten bleiben kann.

Eine wichtige Voraussetzung zum Beispiel für die Herstellung guten Zahnersatzes ist es, die entsprechende Zahnstelle für die Zahntechniker im Dentallabor genau nachzubilden. Wir nutzen die Abformungsverfahren mit den Materialien Hydrokolloid und Silikon, weil sie äußerst exakte „Kopien“ Ihrer Mundstellen liefern.

Wir verfügen in unserer Praxis über Lasergeräte, die wir bei unterschiedlichen Therapien – zum Beispiel Parodontalbehandlungen, Wurzelkanalbehandlungen und weiteren – einsetzen können. Die Laserbehandlung ist vielfach schonender und schmerzärmer als herkömmliche Methoden.

Lesen Sie mehr zur Laserbehandlung bei uns